Aufgabe des WEG- Verwalters ist die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums. In Fällen der Vermietung der Eigentumswohnung greifen viele Eigentümer ebenfalls auf die Dienste eines Verwalters zurück.

Dieser erledigt für den Eigentümer Aufgaben wie z.B. die Nebenkostenabrechnung gegenüber dem Mieter oder kümmert sich um dessen Mängelmeldungen. Für die Betreuung des Sondereigentums bzw. des Mietverhältnisses schließen Verwalter und Sondereigentümer einen gesonderten Vertrag über die Verwaltung des Sondereigentums.

Haben Sie Fragen zur Sondereigentumsverwaltung?
Hier geht's zum » Kontakt